Impressum

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.dpsg-vogelsberg.de


 

Wir bemühen uns sehr, die Homepage aktuell zu halten, dennoch übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Qualität des Inhalts. Dies gilt auch für das Gästebuch. Dort veröffentlichte Meinungen geben nicht die Meinung der Verantwortlichen wider. Auch wir übernehmen keinerlei Haftung für Seiten, auf die wir mittels Link verweisen, obwohl wir die wenigen sorgfältig ausgewählt haben. Wir können weiter keine Haftung für Seiten übernehmen, die auf uns verweisen.  Haftungsausschluss/ Disclaimer

Startseite

Willkommen auf der Homepage der DPSG

Stamm Sankt Michael

Lauterbach / Schlitz

 

 

 

Erfolgreiche Weihnachtsbaumaktion der Pfadfinder

Am Samstag, dem 13. Januar, fand in der Kernstadt Lauterbach und in Blitzenrod die alljährliche Weihnachtsbaumaktion des Pfadfinderstammes St Michael Lauterbach/Schlitz statt. Bei angenehmem Wetter waren über 30 kleine und große Helfer mit Eifer dabei. Mit der freundlichen Unterstützung der Bäckerei  Hammerl sowie der Metzgerei Otterbein war  für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Im Hinblick auf die notwendigen LKW hätte die Aktion ohne die freundliche Unterstützung der Firmen Marmor Schwing, Lauterbach, Getränkevertrieb – Zeltverleih Staubach, Herbstein, Heuser GmbH & Co. KG Schreinerei, Fenster, Haustüren und Treppen, Herbstein, und Clemens Schneider Holzbau, Herbstein, gar nicht stattfinden können.

Ebenso hervorzuheben ist das Engagement von Dominic Martin, Mathias Staubach und Lars Ruhl, die ihren freien Tag unentgeltlich für den guten Zweck mit dem Fahren und Be- und Entladen der LKW verbracht haben, während Christoph Wamser für ein leckeres Mittagessen sorgte, das auch als vegetarische Variante sowie glutenfrei verfügbar war.  Und natürlich geht ein riesiges Dankeschön an die Lauterbacher Bürger: obwohl die Anzahl der ausgedienten Weihnachtsbäume in diesem Jahr eher rückläufig war, war die Spendenbereitschaft für den Einsatz der Pfadfinder groß. Alle Einnahmen aus dieser Aktion kommen in vollem Umfang der Jugendarbeit zugute und werden z.B. für die Anschaffung neuer Zelte oder die Bezuschussung von Fahrten genutzt.